Eurosport

Das Implementieren eines neuen Mitarbeiteportals ist für jedes Unternehmen eine große Herausforderung. Aber wie bereiten Sie sich optimal auf den Launch vor, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten? Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter zusätzlich auf alle neuen Funktionen und Möglichkeiten aufmerksam und animieren diese zur Nutzung des neuen Portals? Eurosport ist ein wunderbares Beispiel für einen perfekten Start.
Eurosport

Das Implementieren eines neuen Mitarbeiteportals ist für jedes Unternehmen eine große Herausforderung. Aber wie bereiten Sie sich optimal auf den Launch vor, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten? Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter zusätzlich auf alle neuen Funktionen und Möglichkeiten aufmerksam und animieren diese zur Nutzung des neuen Portals? Eurosport ist ein wunderbares Beispiel für einen perfekten Start.

Eurosport verfügte bereits über mehr als 30 hochwertige Benefits, aber es gab nur sehr wenig Übereinstimmung mit der Art und Weise, wie die Leistungen kommuniziert wurden, und die meisten Mitarbeiter wussten nicht, zu was sie Zugang hatten. Als Caroline Roque, Benefits & Compensation Manager, 2016 auf der HR Tech Messe eine Präsentation des Benify Portals sah, war sie beeindruckt und erkannte sofort, dass dies die gesuchte Lösung war.

– “Ich habe mir die Benify-Plattform angesehen und mir gesagt: Wow, das müssen wir auch haben!”

Als der Rest der Organisation überzeugt war, war es an der Zeit, die aktuelle Situation zu bewerten und zu entscheiden, wie das neue Portal gestaltet werden sollte. Engagierte Mitarbeiter von Eurosport arbeiteten eng mit den Experten von Benify zusammen, um ein umfassendes Verständnis des Projekts zu erhalten. Am Einführungstag erhielten alle Mitarbeiter eine E-Mail mit ihren persönlichen Zugangsdaten. Um zusätzliche Begeisterung zu erzeugen, verteilte die Personalabteilung auch Flyer auf den Schreibtischen der Mitarbeiter, präsentierte eine Demo des Portals und organisierte ein Quiz, bei dem die Antworten nur im Portal zu finden waren.

Drei Tipps für einen perfekten Start:

  • 1Setzen Sie von Anfang an einen klaren Rahmen.

    Ein limitierter Launch in der ersten Phase gibt Ihnen die Möglichkeit, Mitarbeiter kontinuierlich mit neuen Updates und Releases zu begeistern.
  • 2Wählen Sie einen dedizierten Projekteigner für das Portal aus.

    Benify stellt Ihnen ein ganzes Team für Ihren Launch zur Verfügung, aber ein engagierter Projektverantwortlicher auf beiden Seiten sorgt für eine reibungslosere Implementierung.
  • 3Schaffen Sie Engagement rund um das Portal

    Nutzen Sie alle Ihre aktuellen Kommunikationskanäle, um Ihre Mitarbeiter über den bevorstehenden Start zu informieren.

In enger Zusammenarbeit

- "Benify hatte so viel Wissen, und wir haben als Team zusammengearbeitet, um das SSO aufzubauen und alle technischen Aspekte zu verstehen. Es wurde keine Zeit verschwendet, weil Benify immer für unsere Fragen zur Verfügung stand", sagt Caroline Roque.